Hanna Jakob

Home  >>  Referenten  >>  Hanna Jakob

jakob_swNach ihrem Sprachtherapiestudium an der LMU München (2007-2012) arbeitete Hanna Jakob zunächst in Forschungsprojekten der EKN, u.a. im Projekt zu Gestik und Aphasie. Daraufhin war sie 1 ½ Jahre als Sprachtherapeutin in der Klinik für Neuropsychologie und der Klinik für Frührehabilitation und Physikalische Medizin, Klinikum Bogenhausen tätig. Der Schwerpunkt lag in der Behandlung von Patienten mit neurologischen Sprach- und Sprechstörungen sowie im Dysphagie- und Trachealkanülenmanagement. Seit 2015 promoviert Hanna Jakob in der EKN zu phonologischen Störungen bei Aphasie und Sprechapraxie. Außerdem entwickelt sie mit Kollegen ein digitales Therapiesystem für neurogene Kommunikationsstörungen.

Arbeitsschwerpunkte

  • Aphasie & Sprechapraxie
  • Digitale Therapiemethoden

EKN-Seminare

Aphasietherapie mit Hilfe des Tablets