Über Uns

Home  >>  Über Uns

Die Entwicklungsgruppe Klinische Neuropsychologie (EKN) der Klinik für Neuropsychologie, wurde am Klinikum München Bogenhausen mit dem Auftrag gegründet, Methoden für die Rehabilitation von Patienten mit Hirnschädigung zu entwickeln und dieses Wissen einem breiten Fachpublikum zugänglich zu machen. Indem sie ihre Wurzeln im klinischen Alltag hat, ist die Arbeit der EKN seit jeher von dem Anspruch geleitet, wissenschaftliche Innovation und klinische Ansprüche zu vereinen.

Mittlerweile an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München verankert setzen wir mit der neuen Seminarreihe die lange Tradition der EKN-Seminare fort, die seit 1990 für kompetente Fortbildung im Bereich der Klinischen Neuropsychologie steht. Dabei bleiben wir unserem Auftrag und unseren klinischen Idealen verpflichtet.

Das EKN-Seminare-Team setzt sich aus Dozenten unterschiedlicher therapeutischer Fachbereiche zusammen, wobei der Schwerpunkt im Bereich neurogener Sprach- und Sprechstörungen liegt. Unser Team wird ergänzt durch externe Dozenten, die als ausgewiesene Experten für ihr Fach stehen und über langjährige klinische und wissenschaftliche Erfahrung verfügen (s. Dozenten ).
Träger der Veranstaltungsreihe ist der gemeinnützige Verein ReHa-Hilfe e.V.. Falls mit den EKN-Seminaren finanzielle Überschüsse erwirtschaftet werden, fließen diese dem Verein ReHa-Hilfe e.V. zu.

Unser Fortbildungskonzept

Hinter unseren Seminaren steht der Grundgedanke, dass therapeutisches Handeln stets flexibel an die individuellen Bedürfnisse und Ressourcen von Patienten angepasst sein muss. Therapeutische Entscheidungen setzen dabei ein sehr gutes Verständnis für die einzelnen Störungen voraus, die sich in Schweregrad und Störungsschwerpunkt sowie in begleitenden (neuropsychologischen) Störungen erheblich voneinander unterscheiden können. Dieser Komplexität der Störungen möchten wir in unseren Seminaren gerecht werden.

Der derzeitige Markt bietet eine unüberschaubare Zahl an Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten für die verschiedenen Bereiche der klinischen Neuropsychologie. Indem wir Ihnen Wissen zur aktuellen Evidenzlage vermitteln, etablierte Konzepte systematisch darstellen und manches Altbewährte kritisch hinterfragen, möchten wir Ihnen mit unseren Seminaren einen Wegweiser durch die Vielfalt von Behandlungsoptionen bieten. Natürlich umfasst unser Seminarangebot dabei auch die konkrete Vermittlung und das praktische Erlernen spezifischer, theoretisch fundierter Verfahren.

Unser Ziel ist es, Ihnen mit unseren Seminaren die Grundlagen an die Hand zu geben, die Ihnen zu aussagekräftigen diagnostischen Informationen verhelfen und die Entwicklung individuell wirksamer Therapien ermöglichen.